Reifen Lebedew - Über Generationen im Dienst unserer Kunden

Ein Vulkanisierbetrieb mit kleiner KFZ-Reparatur-Werkstatt war der Anfang unserer nun mehr 60 Jahre währenden erfolgreichen Unternehmensgeschichte.
 
 Reifen Lebedew
 
 
Von Eugen und Antonia Lebedew 1946 in der Bahnhofstraße Donauwörth gegründet und nach notwendigen Umzügen in immer größere Räumlichkeiten können wir heute unseren Kunden einen hochmodernen Reifen- und Vulkanisationsbetrieb mit kompletter Werkstattdienstleistung rund um das KFZ aller Marken bieten. 
 
 
Reifen Lebedew

Unter der heutigen Geschäftsleitung von Elvira Wermuth betreuen wir, mittlerweile in der dritten Generation, Kunden nicht nur in unserem Hauptbetrieb Donauwörth sondern auch in weiteren Filialen in Wemding und Nördlingen. Durch die Kooperation unseres Unternehmens mit der PointS-Gruppe im Jahr 1989 konnten wir unser Produktangebot konkurrenzlos auszuweiten - Zu optimalen Preisen!
 
Reifen Lebedew
 
 
Als Familienunternehmen bürgen wir für Qualität. Für uns zählen nach wie vor Wert ewie Nachhaltigkeit, Vertrauen, Teamgeist und hohe Fachkompetenz. Unsere Kundenprofitieren von verlässlichen Ansprechpartnern, die mit Rat und Tat bei allen Belangen rund um das Fahrzeug zur Seite stehen. Einengagiertes 15-köpfiges Team bietet optimale Lösungen mit großer fachlicher Kompetenz. Unsere vielfältige Produktpalette garantiert unseren Kunden bestmögliche Betreuung - Auf höchstemtechnologischem Niveau.
 
 
 
Reifen Lebedew
 
Wir wollen, dass Sie auch weiterhin immer sicher mit uns fahren!
 
 
 

Chronik

1946
Firmengründung durch Eugen und Antonia Lebedew
Vulkanisationen und kleine KFZ-Reparaturen

1950

Umzug in die Pflegstraße

1953
Umzug in die Zirgesheimer Straße 31

1957

Elvira Wermuth beginnt Ihre kaufmännische Ausbildung im elterlichen Betrieb

1970

Umzug und Vergrößerung in den jetzigen Firmensitz Zirgesheimer Straße 51

1989

Anschluss an Partner GmbH Point s, Zusammenschluss mittelständischer Reifenhändler

1993

Goldener Meisterbrief für Eugen Lebedew

1994

Nach dem Tod des Vaters übernimmt Elvira Wermuth die Geschäftsführung

2009

Flottenplaneraward